Climate change and adaptive land management

Biodiversity & Ecology 6

Climate change and adaptive land management in southern Africa

Assessment, changes, challenges, and solutions

Product of the first research portfolio of SASSCAL 2012–2018

Edited by Rasmus Revermann, Kristin M. Krewenka, Ute Schmiedel, Jane M. Olwoch, Jörg Helmschrot, Norbert Jürgens

497 pages, 30 x 21 cm, hardcover, 349 figures, 84 tables, 1 map
Germany/Europe: ISBN 978-3-933117-95-3, 39.80 EUR
Namibia/Southern Africa: ISBN 978-99916-57-43-1, 700 N$/ZAR

 

Global change puts increasing pressure on social-ecological systems. This book features outcomes of research of SASSCAL and aims to draw the attention of a broad readership. The presented studies provide assessments of the values of resources, analyse long term environmental changes, identify risks and challenges involved and offer solutions and pathways towards climate change adaption and sustainable land management. 

Chapters are: Climate, Water resources, Risk management, Rangelands, Food security, Forest resources, Land cover dynamics, and Biodiversity. Included are also a task overview and recommendations for further reading.

SASSCAL is Southern African Science Centre for Climate Change and Adaptive Land Management

WILD LITHOPS

Harald Jainta
WILD LITHOPS

Photographs by Anja & Harald Jainta

With foreword by Steven Hammer and Ronnie Uijs

488 pages, 21 x 29.7 cm, hardcover, 2000 colour and 60 b/w photographs, 13 maps, 14 tables and 10 diagrams
Germany/Europe: ISBN 978-3-933117-93-9, 85.00 EUR
Namibia/Southern Africa: ISBN 978-99916-57-41-7, 1190 N$/ZAR

English

This 488-page unique monograph of the genus Lithops features all 91 currently accepted species from a field research perspective and provides a valuable guide to lithops in their natural surroundings.
2000 colour habitat photographs and 13 typographic maps illustrate lithops relationships, diversity and distribution in southern Africa and a new simplified taxonomy is suggested.
60 portraits and related biographic information honour the dedicated work of past and present Lithoparians.
A thorough review of published botanic and scientific data on Lithops plus a comprehensive annotated bibliography including over 700 references make this book a benchmark for plant lovers, succulent breeders and specialists of the unparalleled Living Stones.

Harald Jainta was born in 1963 and grew up in Adorf, Vogtland, Germany. In the 1980s he became interested in succulent plants and established a small collection including Lithops. After studying Biochemistry in Leipzig he has worked in research and management positions at pharmaceutical companies in Germany since 1988. His purely private passion to study lithops in the wild began in 2003 and through all subsequent sixteen field trips he was accompanied by his wife Anja.

Gondwana History V

Gondwana Collection
Gondwana History V
Momentaufnahmen aus der Geschichte Namibias

2014, 14,8 x 21 cm, Paperback, 164 Seiten
ISBN 978-3-933117-90-8, EUR 16,00

Wussten Sie, dass es bereits im Jahr 1910 eine Dampferverbindung zwischen Lüderitzbucht und New York gab? Dass die kleinen Steinhaufen, die die Wege in Namibia säumen, an die Gottheit Haiseb erinnern? Und dass Aberglaube Teil der namibischen Realität ist?

Lernen Sie Land und Leute kennen. Die fast vergessene Ohambo-Tradition in Nordnamibia, die Eigenheiten der „Boeremusiek“ und Ndonga-König Marthin Ashikoto, dem die Ungereimtheiten zwischen traditioneller und moderner Rechtsprechung zum Verhängnis wurden.

Namibia für Kinder

Günter Miehlich
Namibia für Kinder

2. Auflage 2016, 20 x 30 cm, Hardcover, 128 Seiten
520 Farbabbildungen
ISBN 978-3-933117-89-2, EUR 19,80

Ausgezeichnet mit dem Award 2018 des Namibian Children's Book Forum


Mit Lola und Paul reisen Kinder und ihre Eltern durch Namibia und erleben in Texten und Bildern Menschen, Tiere, Pflanzen und Landschaften des südlichen Afrika. Sie beobachten die Tierwelt des berühmten Etoscha Nationalparks, leben im Zelt auf einer Farm und lernen den Unterschied zu einem deutschen Bauernhof kennen.

Gondwana History IV

Gondwana Collection
Gondwana History IV
Momentaufnahmen aus der Geschichte Namibias

2013, 14,8 x 21 cm, Paperback, 168 Seiten
ISBN 978-3-933117-88-5, EUR 16,00

Eine Farmersfrau versucht mit bloßen Händen eine Löwin zu bezwingen; ein deutscher Freiherr geht in der Namib verloren und überlebt vier Tage lang ohne Wasser und Nahrung...

Namibias faszinierende Geologie – Ein Reisehandbuch

Nicole Grünert
Namibias faszinierende Geologie – Ein Reisehandbuch

2019, 9. Auflage, 15 x 21 cm, Paperback, 276 Seiten
158 Farb-Abbildungen, 55 Grafiken, 9 Karten, ausklappbarer Umschlag mit geolog. Tabellen
ISBN 978-3-933117-12-0, EUR 22,00

Für geologische Wissenschaftler und Kenner war Namibia schon immer ein Land von besonderem Interesse. Die Vielfalt und „Offensichtlichkeit“ geologischer Strukturen ist groß, die Erdgeschichte dieser Region liegt wie ein offenes Buch vor jedem Besucher. Dieses Reisehandbuch wurde geschrieben und gestaltet, um die Eigenschaften und Besonderheiten der Geologie Namibias und die Faszination, die davon ausgehen kann, auch dem normalen Besucher und „interessierten Laien“ zugänglich zu machen.

ETOSCHA

Neil MacLeod, Nikos G. Petrou
Der Expertenführer
ETOSCHA – Den Tieren auf der Spur

2012, 20 x 30 cm, Paperback, 96 Seiten
294 Fotos und Karten
ISBN 978-3-933117-86-4, EUR 19,80

Der ultimative Führer für Etoscha und sein reiches Tierleben, erstmals auch mit dem Westteil des Etoscha-Nationalparks.

Reich an Informationen, die von einem führenden namibischen Safarileiter auf unzähligen Pirschfahrten durch Etoscha gesammelt wurden, maximiert dieses Buch Ihre Chancen Tiere aufzuspüren, besonders wenn Sie nur begrenzte Zeit haben.

Namibia: Geschichte – Menschen – Perspektiven

Walter G. Wentenschuh
Namibia 
Geschichte – Menschen – Perspektiven

Dokumentation über eines der schönsten 
deutschsprachigen Länder der Welt

Edition Namibia Band 11
2011, 21 x 28 cm, Hardcover, 254 Seiten
über 370 Abbildungen, 1 Karte
ISBN 978-3-933117-49-6, EUR 39,00 19,90

Namibia – das ist noch immer das einzige Land außerhalb Europas, in dem Deutsch eine der einheimischen Sprachen ist. Neben all den besonderen Reizen des Landes – kulturelle Vielfalt, faszinierende Landschaften und afrikanische Tierwelt – prägt auch dies den speziellen Charakter Namibias. Die Deutschstämmigen – „Namibians of German origin“ – sind nach wie vor wichtiger Bestandteil der Gesellschaft. 

Kontakt

Klaus Hess Verlag
Sudetenland-Str. 18
D-37085 Göttingen

Tel. 0551-7076870
Fax 0551-7076871
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Handel

Privatkunden in Deutschland können alle unsere Titel über den Buchhandel erhalten oder auch direkt beim Verlag bestellen. Auch aus dem Ausland nehmen wir Direktbestellungen an.

Auslieferungen an den Buchhandel erfolgen über die 
GVA Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen,
Postfach 2021, 37010 Göttingen
Fax 0551-384200-10, Tel. 0551-384200-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auslieferung in Namibia/Südafrika:
Namibia Book Market cc
PO Box 6870, Windhoek / Namibia 
Tel. +264 61 236938 
Fax +264 61 226187 
www.namibiabooks.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!